Frauen

    Internationaler Frauentag 2017

    Internationaler Frauentag 2017

    Banner internationaler Frauentag 2017 DGB Banner Frauentag 2017

    Seit 1940 gehen Millionen von Menschen am 8. März auf die Straße und kämpfen für die Rechte der Frauen und Gleichstellung. Auf den ersten Blick scheint es oft so, dass Frauen Männern tatsächlich gleichgestellt sind und es die gleichen Rechte gibt. Mit einem kritischen Blick lässt sich jedoch schnell feststellen, dass es eine „richtige“ Gleichstellung auch bei uns in Deutschland noch nicht gibt.

    Immer noch verdienen Frauen in Deutschland durchschnittlich ca. 21,6 % weniger als Männer und müssten somit jährlich ca. 3 Monate länger arbeiten für das gleiche Gehalt von Männern.

    Telekom Deutschland GmbH VSD Düsseldorf Ulrike Pinnow Telekom Deutschland GmbH VSD Düsseldorf

    Aber auch die rasanten Veränderungen durch die Digitalisierung in der Arbeitswelt wirken sich unmittelbar auf die Arbeitsbedingungen von Frauen aus.

    Bekommen wir die Chance die Arbeitsbedingungen besser an die eigenen Bedürfnisse anzupassen? Zum Beispiel durch flexiblere Arbeitszeitmodelle oder auch die Möglichkeit von Home-Office-Tagen. Steigen in vielen Bereichen aber auch Druck und Kontrolle?

    DTKS Dortmund Sabine Lotz DTKS Dortmund

    Ein weiterer wichtiger Aspekt ist dafür zu sorgen, dass Frauen und Männer die gleichen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten erhalten.

    Auch in diesem Jahr ließen es sich unsere Betriebsgruppen nicht nehmen um u.a. die oben genannten Themen weiter zu bewegen, die Kolleginnen zum Internationalen Frauentag im Betrieb mit einer Rose und netten Gesprächen zu überraschen.