Tarifbewegung 2015

    Verhandlungsergebnis für ver.di-Mitglieder bei Media Broadcast

    Verhandlungsergebnis für ver.di-Mitglieder bei Media Broadcast

    Lohnrunde MEDIA BROADCAST 2015 - Einigung erzielt

    Mittagspausenaktion erzeugt Bewegung

    Media Broadcast Tarifinfo 3 / 2015 ver.di FB 9 Media Broadcast Tarifinfo 3 / 2015

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    dank der von Euch gezeigten Unterstützung anlässlich der Betriebsversammlung in Kassel konnte die ver.di-Verhandlungskommission eine Einigung am Verhandlungstisch erzielen. Alle Forderungen waren aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation nicht durchsetzbar.

    Das Verhandlungsergebnis stellt einen tragfähigen Kompromiss dar.

    Die Fakten:

    1. Ab 01.08.2015 plus 1,4%
    2. Ab 01.04.2016 weitere 1,4%
    3. Ab 01.12.2016 weitere 1,4%
    4. Somit alle 8 Monate eine Lohnsteigerung
    5. Laufzeit des Entgelttarifvertrages 2 Jahre
    6. 1:1 Weitergabe, kein Gehaltsüberprüfungsprozess
    7. Gleiche Erhöhung für die Auszubildenden
    8. Ausbildungsquote für 2015 bis 2017 auf 27 festgelegt
    9. Der Tarifvertrag Altersteilzeit wird, angepasst an die neuen Regelaltersgrenzen, bis zum 31.07.2017 verlängert

    Die ver.di Verhandlungskommission wird das Ergebnis dem Bundesfachgruppenvorstand zur Annahme empfehlen.

    Reallohnsteigerung durchgesetzt

    Ich zieh mit ver.di Ich zieh mit!