Tarifbewegung 2016

    25-Euro-Scheine für Azubis und dual Studierende bei der Telekom

    25-Euro-Scheine für Azubis und dual Studierende bei der Telekom

    Zweite Tariferhöhung im April 2017, auch für Nachwuchskräfte

    Durch Druck der ver.di-Mitglieder wurde im letzten Jahr ein Tarifabschluss bei der Deutschen Telekom AG erkämpft, der eine Erhöhung der Entgelte sowie der Vergütung der dual Studierenden und Auszubildenden in zwei Schritten beinhaltet.

    Die erste Erhöhung (35€ mehr für alle Nachwuchskräfte) ist seit dem 01. April 2016 in Kraft getreten.

    Am 01. April 2017 war es nun soweit, der zweite Zahltag aus der Tarifrunde 2016 war gekommen.

    Damit die Nachwuchskräfte in NRW darüber informiert sind, wurden an den Ausbildungsstandorten in NRW durch die, im letzten Jahr neu gewählten, Jugend-Vertrauensleute der Studiengänge und Ausbildungsgruppen ein 25€ Schein verteilt. Dieser wurde symbolisch für die Erhöhung ihrer Vergütung überreicht und um den MitgliederInnen für ihr Engagement in der Tarifrunde zu danken.

    HUB-Standort Koblenz Johanna Brand Koblenz

    Die aktiven Kolleginnen und Kollegen in Bonn, verteilten den Nachwuchskräften die 25€ Scheine an der Service Zentrale, am Landgrabenweg, am Office Port und am weiteren HUB Standort in Koblenz.

    Teil-Auszubildenden-Versammlung Düsseldorf Melanie Nowak Teil-Auszubildenden-Versammlung Düsseldorf

    Im HUB-Verbund Düsseldorf, wurden die Pausen der Berufsschulen und die Pausen der Teilversammlung der Auszubildendenvertretung (AV) genutzt um mit den Nachwuchskräften über das Tarifergebnis zu reden und den Schein zu verteilen.
     

    Vor der Berufsschule in Dortmund Diana Alijew Berufsschule in Dortmund

     
    Die Vertrauensleute aus dem HUB-Verbund Münster waren in der Berufsschule in Dortmund sowie in den Telekom Standorten in Meschede, Dortmund und Münster, damit die Nachwuchskräfte über die Erhöhung informiert sind.

    Bei den Studierenden in der Hochschulphase in Darmstadt Alina Kobold Bei den Studierenden in der Hochschulphase in Darmstadt

    Desweiteren wurde von einigen aktiven Kolleginnen und Kollegen auch Darmstadt besucht, wo ca. 120 duale Bachelorstudenten ihre Hochschulphase absolvieren, um ihnen dort die "Geldscheine" zu übergeben.

    Mit dieser zweiten Erhöhung ist die Vergütung der Nachwuchskräfte durch unsere Tarifrunde 2016 nun um insgesamt 60€ erhöht worden.

    Die von uns erstrittenen Vergütungen der Auszubildenden und dual Studierenden betragen nun:

    Auszubildende:

    • 1.       Ausbildungsjahr 900€
    • 2.       Ausbildungsjahr 950€
    • 3.       Ausbildungsjahr 1.000€
    • 4.       Ausbildungsjahr 1.050€

    Bachelorstudierende:

    • 1.       Studienjahr 1.059€
    • 2.       Studienjahr 1.112€
    • 3.       Studienjahr 1.166€

    Masterstudierende:

    • 1.460€

    Tariferhöhungen fallen nicht vom Himmel!
    Erfolge müssen erkämpft werden!

    Wir haben uns den Erfolg erkämpft!

     
    Nach der Tarifrunde ist vor der Tarifrunde!

    Ich zieh mit ver.di Ich zieh mit!

    Spätestens jetzt gilt es:
    Mitziehen!
    ver.di stärken!
    ver.di-Mitglied werden!
    Weitere ver.di-Mitglieder werben!

    Vorderseite 25 € Schein der ver.di-Jugend ver.di Jugend FB 9 25 € Schein - Vorderseite
    Rückseite 25 € Schein der ver.di-Jugend ver.di Jugend FB 9 25 € Schein - Rückseite

    Weitere Meldungen zum Thema: