Tarifbewegung 2018

    Tarifrunde Telekom: Breite Zustimmung! Abschluss steht!

    Tarifrunde Telekom: Breite Zustimmung! Abschluss steht!

    DTAG, TDG, DTS, DTT, DTA, GKV, DTIT, ISP 

    Tarifinfo 17 Telekom Tarifrunde 2018 ver.di FB 9 Tarifinfo 17

    Beschluss der großen Tarifkommission

    Am 25. April 2018 hat sich die Große Tarifkommission des Bundesfachbereiches TK/IT abschließend mit dem am 12. April erzielten Verhandlungsergebnis und den auf dieser Basis unterbreiteten Tarifangeboten für die Telekom Deutschland, DTAG, VCS, DT ISP, DT IT, DT GKV und den T-Servicegesellschaften (DT Außendienst, DT Technik und DT Service) befasst.

    Regionalkonferenzen zur Diskussion des Tarifergebnisses

    In insgesamt sechs Regionalkonferenzen in Düsseldorf, St. Leon-Rot, Nürnberg, Gießen, Hannover und Leipzig wurde das Tarifergebnis durch Kollegen aus der Verhandlungsführung und zentralen Arbeitskampfleitung erläutert und mit den insgesamt 800 teilnehmenden ver.di-Vertrauensleuten und Aktiven aus dem Arbeitskampf diskutiert.
    In der Diskussion auf den regionalen Tarifkonferenzen, wie auch in der Großen Tarifkommission, kam klar zum Ausdruck, dass es eine sehr große Mehrheit gibt, die positiv zum Ergebnis steht.

    Zusammenfassend gaben die Regionalkonferenzen ein eindeutiges Signal an die Große Tarifkommission:

    Dies ist ein gutes Verhandlungsergebnis!

    Die Große Tarifkommission sieht ihre Empfehlung als bestätigt an und hat einstimmig die Annahme der Verhandlungsergebnisse beschlossen!

    Das Ergebnis bringt:

    Mehr Geld - Mehr Arbeitsplatzssicherheit - Mehr Lebensqualität ver.di FB 9 Erfolge

     
    Mitglieder- und Beteiligungsorientierung

    Mit der Forderungsdiskussion im Herbst 2017 wurde die Tarifrunde 2018 beteiligungsorientiert begonnen, über die Tarifkonferenz im Februar fortgeführt und hat mit den Regionalkonferenzen ihren Abschluss gefunden. Die Tarifrunde wurde beteiligungsorientiert vorbereitet, durchgeführt und beendet.

    Mitglieder- und Beteiligungsorientierung in der Tarifbewegung 2018 ver.di FB 9 Mitglieder- und Beteiligungsorientierung

    So wurde die Auseinandersetzungsfähigkeit von Beginn an mit in den Mittelpunkt gestellt. Dies war der wesentliche Schlüssel, um das jetzige Ergebnis durchzusetzen und wird auch der wesentliche Schlüssel für die kommenden Auseinandersetzungen sein. Deshalb wird ver.di diese Mitgliederorientierung beibehalten und ausbauen. Darüber hinaus sind seit Januar fast 1000 Kolleginnen und Kollegen aus dem Telekom-Konzern ver.di beigetreten. Dies hat uns in der Tarifrunde gestärkt und gibt uns Kraft für die kommenden Aufgaben.

    Ich zieh mit ver.di Ich zieh mit!

     
    Die ver.di Verhandlungskommission, die zentrale Arbeitskampfleitung und die Landesarbeitskampfleitung danken allen Beschäftigten und Kolleginnen und Kollegen, die mit ihrem Einsatz bzw. ihrer Teilnahme an den ver.di Aktionen das jetzige Ergebnis möglich gemacht haben!
     
     

    Demo mit smile ver.di-Jugend Demo mit smile

     
     
     
     
    Es stehen nun noch weitere Tarifbewegungen im Telekom-Konzern und in der Branche an.

    Wenn sich die Kolleginnen und Kollegen aus diesen Tarifbereichen für ihre Forderungen im Konflikt mit den Arbeitgebern befinden und auf die Straße gehen sollten, unterstützt sie dabei bitte solidarisch.
     
     

    Verwandte Meldungen:

    • 13.04.2018

      Telekom: Warnstreiks bringen Ergebnis!

      Mehr Geld, mehr Sicherheit, mehr Lebensqualität: Verhandlungsergebnis in der Tarifrunde für die ver.di-Mitglieder bei der Deutschen Telekom erzielt. 5,2% bzw. 4,8% Entgeltsteigerung in zwei Stufen. Kündigungen bis 31.12.2020 ausgeschlossen
    • 12.04.2018

      Telekom: 3.000 streikende Freibeuter enterten Köln

      Zeitgleich zum Beginn der vierten Verhandlungsrunde, am 11. April haben sich 3.000 Kolleginnen und Kollegen in Köln versammelt, um als Freibeuter ihre gerechte Heuer von „Käpt’n Höttges“ einzufordern.
    • 10.04.2018

      Erneute Warnstreiks bei der Telekom in NRW

      „Wir verdienen Wertschätzung!“ Nachdem mit den Arbeitgebern in der dritten Verhandlungsrunde für die ver.di-Mitglieder bei der Telekom, noch keinen Abschluss möglich war, haben Beschäftigte in NRW ihren Ärger vor der vierten Runde mit erneuten Warnstreiks zum Ausdruck gebracht.
    • 23.03.2018

      Telekom: Angebot völlig unzureichend!

      Die Arbeitgeberseite hat am Mittag des zweiten Verhandlungstages ein Angebot in die Verhandlungen eingebracht. Bereits in einer ersten Bewertung hat ver.di-Verhandlungsführer Frank Sauerland klargestellt, dass dieses Angebot nicht akzeptabel und völlig unzureichend ist.
    • 21.03.2018

      Warnstreiks bei der Telekom am 21. März

      Begleitend zur 3. Verhandlungsrunde für die ver.di-Mitglieder bei der Telekom haben im Münsterland, in OWL, im Sauer- und Siegerland, in Südwestfalen sowie im Bergischen Land erste ganztägige Warnstreiks stattgefunden.
    • 19.03.2018

      Altersteilzeit im Streik - Solidarität ist keine Einbahnstraße

      Die Altersteilzeit im Telekom-Konzern ist eine Erfolgsgeschichte! ver.di hat hart dafür gestritten. Darum ist es in Tarifrunden ein zentrales Signal, sich auch in der aktiven Phase der ATZ, an möglichen Streiks zu beteiligen und damit ver.di und den jüngeren Kolleginnen und Kollegen den Rücken zu stärken.
    • 15.03.2018

      Jugend des Telekom Ausbildungszentrums Düsseldorf steht bereit

      Die Auszubildenden und Dual Studierenden des Ausbildungszentrums Düsseldorf der Telekom haben sich über die laufende Tarifbewegung informiert und ausgetauscht. Die jungen Kolleginnen und Kollegen stehen geschlossen hinter ihren ver.di-Forderungen uns sind auch bereit für sie einzutreten.
    • 10.03.2018

      Erste Warnstreiks in der Tarifrunde Telekom 2018

      Nachdem die Arbeitgeber auch in der zweiten Verhandlungsrunde für das Deutschlandsegment und die Telekom AG, die am 8. März stattfand, kein Angebot unterbreitetten, haben wir am 9. März zu ersten Warnstreiks aufgerufen.
    • 10.03.2018

      Auszubildende und Dual Studierende dürfen streiken!

      Auch wenn Arbeitgeber immer wieder versuchen zu verunsichern oder gar das Gegenteil behaupten: Auch Azubis und Dual Studierende bei der Telekom dürfen sich an Streiks beteiligen, wenn ver.di sie dazu aufruft!
    • 09.03.2018

      Zweite Verhandlungsrunde Telekom: Kein Angebot!

      Am 8. März 2018, sind die Verhandlungen zur Tarifrunde für die ver.di-Mitglieder im Deutschlandsegment und der Telekom AG fortgesetzt worden. Die Arbeitgeber erklärten, an einer schnellen Lösung in der Tarifrunde interessiert zu sein. Ein Angebot brachten sie aber nicht mit.
    • 08.03.2018

      1.600 Gelbe Karten für den Telekom-Vorstand

      Bochum, 8. März 2018. Betriebsversammlung in der DT Technik. Zur zeitgleich stattfindenden 2. Runde der Tarifverhandlungen haben die Kolleginnen und Kollegen ein klares Signal an den Telekom-Vorstand gegeben und „live“ zu den Verhandlungen geschickt.
    • 19.02.2018

      Tarifrunde 2018 startet

      Nach intensiver Vorbereitung startet am heutigen 20. Februar nun die Tarifrunde für die ver.di-Mitglieder im Telekom-Konzern. Unsere Forderung wurde fast drei Monate von den ver.di Mitgliedern intensiv diskutiert. Das sichert eine breite Basis zur Durchsetzung!
    • 17.02.2018

      Tarifrunde 2018 im Deutschland-Segment beginnt!

      Am 20. Februar beginnen die Tarifverhandlungen 2018 für die ver.di-Mitglieder im Telekom Konzern. Im Vorfeld haben sich die Tarifvertragsparteien darüber verständigt, wie die Tarifverhandlungen für die insgesamt 10 eigenständigen Konzern Gesellschaften gestaltet werden können.
    • 05.02.2018

      Die Tarifrunde 2018 kann beginnen! Wir sind gut vorbereitet!

      Am 1. Februar haben sich fast 250 Kolleginnen und Kollegen zu einer zentralen Delegiertenkonferenz in Fulda getroffen. Diskutiert wurden die bisherigen Vorbereitungen, die Ziele und das weitere Vorgehen zur Tarifrunde 2018 für die ver.di-Mitglieder im Telekom-Konzern.
    • 14.12.2017

      Tarifrunde Telekom 2018: Forderung steht

      Nach drei Monaten intensiver Mitgliederdiskussion hat der ver.di Bundesfachbereichsvorstand TK/IT in seiner Sitzung am 12. Dezember 2017 die Forderung zur anstehenden Tarifrunde 2018 für die ver.di-Mitglieder im Telekom Konzern beschlossen.
    • 09.10.2017

      Internationaler Tag der Tarifbewegung

      Der 9. Oktober ist der internationale Tag der Tarifbewegung. Jedes Jahr am 9. Oktober begehen wir den Tag, an dem wir uns vergegenwärtigen, welche Bewegung erforderlich ist, um gute Tarifverträge durchzusetzen.
    • 29.09.2017

      Tarifrunde Telekom 2018 auch bei facebook

      Wir haben auch zur Tarifrunde Telekom 2018 wieder eine offene Gruppe bei facebook initiiert. Die Gruppe dient dem Austausch und der Information darüber, was, wann, wo in der Tarifbewegung passiert. 48 Stunden nach der Freischaltung haben sich bereits mehr als 950 Kolleginnen und Kollegen der Gruppe angeschlossen.
    • 28.09.2017

      Tarifpolitische Konferenz 2017

      Am 26. September trafen sich rund 200 ver.di-Vertrauensleute aus dem Landesfachbereich TK/IT/DV in Düsseldorf zu unserer diesjährigen Tarifpolitischen Konferenz. Als Impulsgeber und Diskussionspartner standen uns Frank Sauerland und Frank Bsirske zur Verfügung.
    • 27.09.2017

      Tarifrunde Telekom 2018 - jetzt Forderung diskutieren

      Unser ehrenamtlicher Vorstand des Bundesfachbereichs TK / IT hat, für die Vorbereitungsdiskussion zur Tarifrunde 2018, mit einem umfangreichen Diskussionspapier, einen wichtigen inhaltlichen Impuls gegeben. Nun wird vor Ort in vielen Mitgliederversammlungen diskutiert.