Themen und Kampagnen

    Aktionswoche: Wieder viele Aktionen im Fachbereich TK / IT / …

    Aktionswoche: Wieder viele Aktionen im Fachbereich TK / IT / DV in NRW

    ver.di hatte bundesweit die Woche vom 19. bis 23. Juni 2017 zur Aktionswoche ausgerufen. Im Mittelpunkt dieser inzwischen 8. bundesweiten Aktionswoche stand, unter der Überschrift „Gute Löhne – gute Rente“, die Stärkung der gesetzlichen Renten.

    Die Rente ist sicher. Zu niedrig. ver.di Die Rente ist sicher. Zu niedrig.

    Die Rente muss für ein gutes Leben reichen! Dieser Forderung entspricht die gesetzliche Rente aber insbesondere für künftige Renterinnen und Rentner bei weitem nicht.

    Das gesetzliche Rentenniveau wird bis 2030 auf 43% abgesenkt sein. Wer heute 2.500€ brutto im Monat erhält - und bundesweit erhalten rund 50% der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nicht mehr als 2.500€ - wird nach 45 Beitragsjahren eine Rente auf oder nah am Grundsicherungsniveau bekommen. Diese Rentenerwartungen sind armutsgefährdend für weite Teile der Bevölkerung, auch der Mittelschicht. Diejenigen, die nur auf 40 oder gar 30 Beitragsjahre kommen, und das sind wegen der Erziehungszeiten oft vor allem Frauen, rutschen definitiv auf Hartz-IV-Niveau.

    ver.di fordert eine Stärkung der gesetzlichen Rente. Bundesweit fanden in dieser Woche rund 1.000 unterschiedlichste Aktionen für einen Kurswechsel in der Alterssicherung und eine Wende am Arbeitsmarkt statt.

    Auch vor und in vielen Betrieben der Telekommunikations- und IT-Branche in NRW fanden viele, ganz unterschiedliche Aktionen statt.

    ver.di-Sommerfest (Abschiedsfest) Telekom-Standort Düsseldorf Erkrather Str. - Vor Umzug in das Konzernhaus am Seestern Helmut Becker ver.di-Sommerfest (Abschiedsfest) Telekom-Standort Düsseldorf Erkrather Str.
    Media Broadcast Köln - „Cocktail-Stand am ver.di-Strand“ ver.di Media Broadcast Köln - „Cocktail-Stand am ver.di-Strand“

    Vom „klassischen“ Informationsstand bis zum „Cocktailstand am ver.di-Strand“. Von der Diskussion bei der Grillwurst oder dem Eis bis zu Gesprächsrunden mit unserem Bundesfachbereichsleiter und Mitglied des ver.di-Bundesvorstandes Lothar Schröder.

    Neben allem rund um die Rente, waren natürlich auch viele weitere Themen prägend. Seien es z.B. anstehende Tarifrunden, Umorganisationen im Betrieb oder Konzern oder auch Verlagerungen von Arbeitsplätzen, sei es in ein „Konzernhaus“ in derselben Stadt oder auch über zig Kilometer an einen anderen Ort.

    Ich zieh mit ver.di Ich zieh mit!

    Überall wurde deutlich:

    • Wir müssen gemeinsam für unsere Interessen kämpfen!
    • Gemeinsamkeit macht stark!
    • Gemeinsamkeit macht Spaß!
    Aktionswoche Juni 2017 im FB 9 in NRW - Collage ver.di FB 9 NRW Aktionswoche Juni 2017 im FB 9 in NRW