Organizing und betriebliche Interessenvertretung

    Ziel des Projekts ist es gewerkschaftliches Leben und betriebliche Interessenvertretung gezielt in Bereichen der IKT-Branche zu fördern, in denen Beschäftigte bisher nur auf geringen solidarischen Schutz und wenig Durchsetzungskraft ihrer Interessen zurückgreifen können.

     

    Als Kooperationspartner von ver.di unterstützt Arbeit und Leben NW das Projekt von Anfang an. Zum einen durch eine enge Anbindung an das Seminarprogramm für Arbeitnehmervertretungen. Darüber hinaus aber auch durch die Bereitstellung von passgenauen Bildungsbausteinen zur Unterstützung des Organizingprozesses.

    Gemeinsam stärker
    Foto/Grafik: ver.di

    Mehr Infos:

    ver.di Kampagnen