Vertrauensleute

    9. Vertrauensleutekonferenz des Landesfachbereichs NRW

    9. Vertrauensleutekonferenz des Landesfachbereichs NRW

    Best Practice Forum

    Als ver.di-Vertrauensleute stellen wir uns oft folgende Fragen:

    • Wie gestalte ich Gewerkschaftsarbeit im Betrieb?
    • Wie erreiche ich meine Kollegen/innen heute und in der Zukunft,
      wenn sich Arbeitsformen und Arbeitsorte verändern?
    • Wie erfolgt die Nachwuchsförderung?
    • Wie gestalte ich „Haltearbeit“ bei Mitgliedern?
    • Wie überzeuge ich Kolleginnen und Kollegen, die noch nicht Mitglied sind, davon, Mitglied zu werden?

    Warum nicht voneinander lernen? Gibt es Beispiele und Erfahrungen anderer Vertrauensleute, die wir uns zu Nutzen machen können?

    VL-Konferenz 2017 Burkhard Gillmann VL-Konferenz 2017

    Um einen Austausch und Vernetzung zu ermöglichen fand die 9. Vertrauensleutekonferenz des ver.di Landesfachbereichs TK/IT/DV NRW als Best Practice Forum statt. Hierzu waren 130 Vertrauensleute aus den Betrieben der Branche in NRW am Montag den 6. November 2017 nach Düsseldorf gekommen.

    In der Begrüßung stellte unsere ehrenamtliche Vorsitzende des Landesfachbereichs, Conny Parisi-Bohmholt, die besondere Stellung der Vertrauensleutearbeit in unserem Landesfachbereich heraus. Entscheidend bei der fortschreitenden Digitalisierung ist für uns als ver.di, dass wir den Umbruch begleiten und uns aktiv in die Gestaltung der digitalisierten Arbeitswelt einmischen. Das bedeutet auch, dass wir unsere gewerkschaftliche Arbeit im Betrieb flexibel und nah an den Arbeits- und Lebensbedingungen der Kolleginnen und Kollegen gestalten. Somit soll dieses Forum entsprechend zum Austausch und der Vernetzung genutzt werden. Impulse und neue Ideen bot das Best Practice Forum.

    VL-Konferenz 2017 Burkhard Gillmann VL-Konferenz 2017

    Durch die Veranstaltung haben Tim Feise und Timo Elpelt aus dem seit einem Jahr laufenden bundesweiten Projekt des Fachbereichs zur Unterstützung der innerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit („4. Ebene-Projekt“) geführt. Nach Einführung in die Arbeitsmethode des Lernens an Stationen, hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit sich an den 23 Lernstationen zu informieren und mit zu diskutieren.

    VL-Konferenz 2017 Burkhard Gillmann VL-Konferenz 2017

    Beispielhaft sollte hier die Aktionswerkstatt genannt werden, wo Ideen wie Öffentlichkeitsarbeit im Betrieb, auf Betriebsversammlungen und anderen Situationen mit einfachen Mitteln gestaltet werden konnten. Auch das Ansprache-Training wurde von den Teilnehmern genutzt um z.B. aktive Gesprächsführung die Gewinnung neuer Mitstreiter zu üben. An weiteren Lernstationen gab es viele Beispiele zur Nachwuchsförderung und zur Jahresplanung in der VL-Arbeit. Ebenfalls viel besucht war die Lernstation zu den Online-Angeboten für Vertrauensleute, um in Zukunft unsere Mitglieder besser und moderner zu erreichen sowie unsere gewerkschaftliche Arbeit besser zu organisieren.

    Auch das Seminarprogramm 2018 für VL-Seminare des LFB9 NRW wurde in einer Lernstation vorgestellt. Der Flyer mit dem Seminarprogramm 2018 geht den Vertrauensleuten in den nächsten Tagen per Mail zu und ist natürlich auch auf unserer Internetseite eingestellt.

    VL-Konferenz 2017 Burkhard Gillmann VL-Konferenz 2017

    Anschließend haben sich die Teilnehmer in den entsprechenden betrieblichen Zusammenhängen getroffen, um erste Verabredungen zu treffen, wie das Kennengelernte jetzt in der betrieblichen VL-Arbeit übersetzt werden kann.

    Aus den Reihen der TeilnehmerInnen gab es anschließend ein positives Feedback zur Veranstaltung.

    In seinem Schlusswort dankte unser Landesfachbereichsleiter Frank Schmidt dem Vertrauensleuteausschuss und allen an der Vorbereitung und Durchführung der Konferenz Beteiligten. Die nach seiner Einschätzung sehr gelungene Konferenz stärke weiter unsere VL-Arbeit und sei ein wichtiger Baustein, um die kommenden Herausforderungen für den Fachbereich und seine Vertrauensleute gut zu bewältigen. Die Vertrauensleute seien das Gesicht der ver.di im Betrieb.

    In der Nachbereitung der Konferenz wird der Vertrauensleuteausschuss die Dokumentation der Konferenz den Teilnehmern zur Verfügung stellen.

    VL-Konferenz 2017 Burkhard Gillmann VL-Konferenz 2017