Telekom-Konzern

    DT Technik: Pauschalen zur Rufbereitschaft und Herbeiruf verlängert

    DT Technik GmbH

    DT Technik: Pauschalen zur Rufbereitschaft und Herbeiruf verlängert

    Für weitere vier Jahre gibt es den erhöhten pauschalen Ausgleich für Rufbereitschaft und Herbeiruf bei der DT Technik
     

    Tarifinfo Verlängerung Pauschale Rufbereitschaft und Herbeiruf DT Technik ver.di FB 9 Tarifinfo

    Regelung zu §18 Abs. MTV wäre zum 31. Dezember 2020 ausgelaufen

    Für jeden Kalendertag, an dem es zum Herbeiruf kommt, erhalten Arbeitnehmer eine zusätzliche Pauschale.

    • Der Ausgleich beträgt für jeden Kalendertag bei einem oder mehreren Herbeiruf-Einsätzen vor Ort (außerhalb der eigenen Häuslichkeit) insgesamt 60 Euro (30 Euro Herbeirufpauschale plus 30 Euro pauschaler Ausgleich).
       
    • Bei einem oder mehreren Herbeiruf-Einsätzen in der eigenen Häuslichkeit (Remote-Einsatz) beträgt der Ausgleich je Kalendertag insgesamt 45 Euro (30 Euro Herbeirufpauschale plus 15 Euro pauschaler Ausgleich).
       
    • Gibt es an einem Kalendertag sowohl Vor-Ort-Einsätze als auch Remote-Einsätze, beträgt der pauschale Ausgleich für diesen Tag 60 Euro.

    Bei Rufbereitschaft erhalten Arbeitnehmer zu den bestehenden Zuschlägen (30 Euro je Bereitschaftstag) einen zusätzlichen pauschalen Ausgleich für jeden Kalendertag, wenn es zu einem oder mehreren Arbeitseinsätzen während der Rufbereitschaft kommt

    • Der Ausgleich beträgt bei einem oder mehreren Arbeitseinsätzen vor Ort (Vor-Ort-Einsatz) insgesamt 30 Euro.
       
    • Bei einem oder mehreren Arbeitseinsätzen von zu Hause aus (Remote-Einsatz) beträgt der pauschale Ausgleich 15 Euro.
       
    • Gibt es an einem Kalendertag sowohl Vor-Ort-Einsätze als auch Remote-Einsätze, beträgt der pauschale Ausgleich für diesen Tag 30 Euro.
       

    Regelung wird bis 2024 verlängert!

    In den Gesprächen mit der Arbeitgeberseite gab es klare Signale für eine Weiterführung dieser Regelung. So haben sich ver.di und Arbeitgeberseite auf eine Verlängerung bis zum 31. Dezember 2024 verständigt. Die zusätzlichen Pauschalen werden damit also auch in den nächsten vier Jahren gezahlt.
     

    Ich zieh mit ver.di Ich zieh mit!

    Eine Gewerkschaft ist so stark, wie die Kraft ist, die ihre aktiven Mitglieder im Betrieb ihr verleihen.

    Gute Tarifverträge fallen nicht vom Himmel.

    Wer auch in Zukunft gute Tarifverträge will, muss sich einbringen, muss mitziehen, muss ver.di-Mitglied werden!
    www.mitgliedwerden.verdi.de