Unitymedia

    Aufsichtsratswahl Unitymedia: Starkes Ergebnis

    Aufsichtsratswahl Unitymedia: Starkes Ergebnis

    Bei der Wahl der Vertreterinnen und Vertreter der Beschäftigten und der Gewerkschaften im Aufsichtsrat der Unitymedia GmbH wählten die Beschäftigten auf alle zu vergebenden Sitze Kolleginnen und Kollegen der ver.di

    Vom 20. bis 24. Mai 2019 waren die Beschäftigten der Unitymedia gefordert ihre Vertreterinnen und Vertreter in den Aufsichtsrat der Unitymedia zu wählen. Mit jeweils überwältigender Mehrheit wurden die Kandidatinnen und Kandidaten gewählt, die ver.di nominiert hatte.

    Als Vertreter der Arbeitnehmer wurden gewählt:

    • Stefan Kerpers
    • Klaus Herbstreuter
    • Frank Gerth

    Als Vertreter der leitenden Angestellten wurde gewählt:

    • Ralf Mielke

    Als Vertreter der Gewerkschaften wurden gewählt:

    • Markus Frings
    • Hanno Harms

    Wir gratulieren den Kollegen zur Wahl.

    Aufsichtsratsmitglieder der Beschäftigten und der Gewerkschaften Unitymedia ver.di Aufsichtsratsmitglieder Unitymedia

     
    Und wir gratulieren der Belegschaft der Unitymedia GmbH zu ihrer guten Wahl.

    Hand in Hand:

    • ver.di-Betriebsräte,
    • ver.di-Vertreterinnen und -Vertreter im Aufsichtsrat,
    • ver.di und die
    • ver.di-Mitglieder im Betrieb

    werden wir auch künftig für die Interessen der Beschäftigten streiten.

    Ich zieh mit ver.di Ich zieh mit!

     
    Wenn es Möglichkeiten gibt, die Auswirkungen des Zusammenschlusses der Unitymedia mit Vodafone zu gestalten, dann in dieser großen Geschlossenheit.