Jugend im Fachbereich

    Ausbildungsstart 2021: You’re Welcome

    Ausbildungsstart 2021: You’re Welcome

    you´re wolcome ver.di-Jugend you´re welcome

    Erster September, das heißt in vielen Unternehmen in der Branche neue, junge und begeisterte Azubis, welche den Start kaum erwarten können.

    Trotz der aktuellen Situation begrüßen wir in Unternehmen wie der Telekom, Vodafone, NetCologne, IBM, STRABAG, ISS CS, der Bundesnetzagentur und vielen weiteren neue Auszubildende, in den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen, von Kaufleuten im Einzelhandel bis hin zu Fachinformatiker*innen für Anwendungsentwicklung.

    Bei der Telekom zeigt sich dieses Jahr schon eine leichte Senkung der Ausbildungsquote bei den Begrüßungsveranstaltungen. Nach den Plänen der Arbeitgeber soll es aber nicht bei einer leichten Senkung bleiben, viele Betrieben reduzieren die Ausbildungsquoten stark. Doch uns ist es wichtig, auch in Zukunft zahlreiche Auszubildende begrüßen zu dürfen. Die Jugend ist die Zukunft. #ZukunftAusbildung

    Abstand halten, Maskenpflicht und viele anderen Hygienevorschriften gehören für uns seit Beginn der Pandemie zum Alltag. Wie im letzten Jahr haben die Betriebe Begrüßungsveranstaltungen mit Hygienekonzepte vorbereitet. Denn auch 2021 ist es uns wichtig einen relativ normalen Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Eure Sicherheit steht an erster Stelle, wenn wir euch kennenlernen und ein paar entspannte Stunden miteinander verbringen.

    Jeder von uns hat mal genauso angefangen wie ihr. Am Anfang gibt es Fragen über Fragen.

    Um euch die fragenden Blicke zu nehmen, stehen euch die Auszubildendenvertretung und die Betriebsräte beiseite. Die JAV / AV ist nicht nur am Anfang der Ausbildung bzw. des dualen Studiums für euch da, sondern sie begleitet euch über die gesamte Ausbildung. Natürlich stehen eure Lernbegleiter euch auch zur Verfügung, häufiger fragt man aber lieber Menschen seines Alters.

    Die enge Zusammenarbeit mit den Interessensvertretungen beruht darauf, dass wir als Gewerkschaft alle tarifpolitischen Inhalte regeln und die Interessensvertretungen diese im Betrieb weiter ausgestalten und darauf achten das diese umgesetzt werden. Weswegen wir als ver.di euch gerade bei kniffligen Fragen unterstützen.

    Ebenfalls kämpfen wir gemeinsam mit euch für Lohnerhöhungen und größere Übernahmequoten.

    Wenn ihr Fragen zu eurem Ausbildungsvertrag, der Ausbildungsvergütung, Urlaub etc. habt, scheut euch nicht eure ver.di Kolleg/innen vor Ort in den Jugend- und Auszubildendenvertretungen, Betriebsräten oder Personalräten anzusprechen. Sie helfen Euch gerne weiter und haben immer ein offenes Ohr für euch, denn sie vertreten eure Interessen!

    Die ver.di Jugend im Fachbereich TK/IT wünscht euch einen guten Start  in die Ausbildung!
     

     
    Der Konzernbetriebsrat (KBR) und die Konzernauszubildendenvertretung (KAV) der Deutschen Telekom begrüßen ihre neuen Azubis

    Mehr Infos zu Ausbildungsthemen:

    Infos zur Auseinandersetzung mit der Telekom um die Ausbildungsquoten