Tarifbewegung 2016

    Tarifrunde Telekom 2016: Meinungsbildungsprozess in NRW abgeschlossen

    Tarifrunde Telekom 2016: Meinungsbildungsprozess in NRW abgeschlossen

      Düsseldorf, 30. November 2015

    In seiner heutigen Sitzung hat der ehrenamtliche Vorstand des Landesfachbereichs TK/IT/DV NRW die Positionierung für NRW zur Tarifrunde Telekom 2016 vorgenommen.

    Logo Tarifrunde 2016 ver.di FB 9 Logo Tarifrunde 2016

    Der ehrenamtliche Bundesfachbereichsvorstand hatte am 19. September 2015 seine Diskussionsempfehlung zur Vorbereitung der Tarifrunde Telekom 2016 auf den Weg gebracht.

    In unserer Tarifpolitischen Konferenz am 29. September 2015 haben wir uns mit 200 Vertrauensleuten aus den Betrieben, von Michael Halberstadt, Informationen und Diskussionsimpulse geben lassen und hatten einen ersten Austausch von Einschätzungen.

    smile - wir müssen reden ver.di-Jugend smile - wir müssen reden

    Ab dem 1. Oktober fanden in NRW dann 25 offene Mitglieder-versammlungen statt. In diesen haben wir mit den interessierten Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben diskutiert, welche Forderungen wir in der Tarifrunde erheben wollen und wie wir die notwendige Durchsetzungskraft für unsere Forderungen auf die Straße bringen.

    Die Betriebsgruppen, Ortsvereine und Bezirksfachbereiche vor Ort haben die Ergebnisse ihrer jeweiligen Mitgliederdiskussion in der Folge dem Landesfachbereich gemeldet.

    Unser Tarifausschuss des Landesfachbereichs hat sich dann am 16. November zusammengesetzt und die vielen Positionierungen zusammengeführt. Dabei ging es zum einen darum die vielen Positionierungen in einer übersichtlichen Form zusammenzuführen. Zum anderen hat der Tarifausschuss auch die Aufgabe, auf der Basis der nach den Mitgliederversammlungen erfolgten Positionierungen aus der Fläche, einen Vorschlag für den Landesfachbereichsvorstand zu erarbeiten, welche Position wir als Landesfachbereich NRW zur Tarifrunde 2016 einnehmen.

    Heute hat nun der ehrenamtliche Vorstand des Landesfachbereichs 9 NRW den Meinungsbildungsprozess in NRW abgeschlossen. Auf der Basis der Ergebnisse der Mitgliederversammlungen und auf Vorschlag des Tarifausschusses hat der Landesfachbereichsvorstand Forderungspositionen beschlossen, die wir jetzt in den bundesweiten Prozess einspeisen. Unsere Vertreterinnen und Vertreter im Bundesfachbereichsvorstand werden in der entsprechenden Sitzung am 8. und 9. Dezember unsere Positionen einbringen und vertreten.

    Nach der Sitzung des Vorstandes des Bundesfachbereichs wird dann das bundesweit abgestimmte Forderungspaket feststehen mit dem wir gemeinsam in die Tarifrunde Telekom 2016 gehen.

    Flugblatt ver.di-Jugend Flugblatt

    Das entsprechende Tarifinfo wird dann wacker über die Vertrauensleute in den Betrieben verteilt werden und auch über unsere Internetseite kommuniziert werden.
     

     

    Tarifverhandlungen werden nicht am Verhandlungstisch entschieden!
    Entscheidend ist der betriebliche Druck auf den Arbeitgeber!

    Menschen bilden das Wort Streik Wilbert Gregor Streik

    Da wir, auch aus der Erfahrung der letzten Jahre, wissen, dass es in Tarifbewegungen nur sehr begrenzt auf gute Argumente ankommt, sondern wir im Zweifelsfall unserer Verhandlungskommission mit Druck aus den Betrieben den Rücken stärken müssen, bereiten wir uns parallel zur inhaltlichen Vorbereitung der Tarifrunde auch darauf vor ggf. notwendige Streiks durchzuführen.

    Die Landearbeitskampfleitung ist eingesetzt. Betriebliche Arbeitskampfleitungen werden eingesetzt. Viele unterschiedliche Szenarien werden von uns sehr konkret vorbereitet.

    Nur damit es klargestellt ist: Streik ist für uns kein Selbstzweck. Die Telekom könnte mit uns durchaus auch eine Tarifrunde ohne Streiks haben. Wenn das Telekom-Management allerdings wieder einmal Nachhilfe in gelebter Wertschätzung der Beschäftigten und ihrer Arbeit benötigen sollte, werden wir sie ihnen geben.
     
     

    Debatte ver.di-Jugend Debatte

    Folgende Mitglieder-versammlungen haben in NRW zur Vorbereitung der Tarifrunde Telekom 2016 stattgefunden: