Nachrichten

    Warnstreiks fortgesetzt

    Warnstreiks fortgesetzt

    Begleitend zur Fortsetzung der vierten Verhandlungsrunde für die ver.di-Mitglieder im Deutschland-Segment des Telekom-Konzerns und am Tag vor der Aufnahme der dritten Verhandlungsrunde für die ver.di-Mitglieder in den Betrieben der T-Systems haben auch in NRW wieder Warnstreiks stattgefunden.

    Kolleginnen und Kollegen aus allen an den Tarifbewegungen beteiligten Tarifbereichen haben an den Standorten Aachen, Düren, Jülich, Mönchengladbach, Euskirchen, Simmerath und Geilenkirchen ganztägig gestreikt.

    • Die Arbeitgeber haben für das Deutschlandsegment heute die letzte Chance am Verhandlungstisch mit uns zu einem Ergebnis zu kommen!

    • Die Arbeitgeber bei der T-Systems müssen sich bewusst sein: Unsere Geduld ist zu Ende!
    Aachen 9.04.2014 Martin Hanz Aachen 2014-04-09
    Düren 9.04.2014 Thorsten Blischke Düren 2014-04-09
    Geilenkirchen 9.4.2014 Bernd Lausberg Geilenkirchen 2014-04-09
    Mönchengladbach 9.4.2014 Mathias Fischer Mönchengladbach 2014-04-09
    Jülich 9.4.2014 Rheinhold Kunst Jülich 2014-04-09